WÜST
/

Wir entwickeln Schule weiter!

 

Gremium

Mit dem Schüler*Innen Tag erhalten Würzburger Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich direkt in der Schulentwicklungsplanung der Stadt Würzburg einzubringen. Das Gremium trägt zum Austausch und zu einer engeren Vernetzung der Schulen untereinander und der Schulen mit der Schulverwaltung der Stadt Würzburg bei. Der WÜSTag trifft sich anlassbezogen, aber mindestens einmal im Jahr und kann in Arbeitsgruppen bestimmte thematische Schwerpunkte erarbeiten. Hierbei versteht sich der Schülerladen als eine aktive Arbeitsgruppe, die den Schüler*Innen Tag konzeptionell mitgestaltet und auf Arbeitsebene weiterentwickelt. Gemeinsam mit dem Schülerladen können schulübergreifende Projekte und Veranstaltungen entwickelt und durchgeführt werden.


Stadt Würzburg - Fachbereich Schule

betreut die schulischen Angelegenheiten der Stadt Würzburg, zum Beispiel:

  • Gastschulangelegenheiten
  • Schulentwicklung
  • Vermietung von Schulräumen
  • Bauunterhalt der Schulgebäude
  • schulspezifische Ausstattung

Schülerladen Würzburg e.V.

  • Interessenvertretung der Schüler*Innen in Würzburg - "SMV auf Stadtebene"
  • seit 1983, damit älteste Stadtschüler*Innen Initiative Bayerns
  • Das Ziel des Schülerladens ist es, alle Würzburger Schulen zu vernetzen und Kontakt zwischen diesen aufzubauen. Er versucht außerdem, die Meinung der Würzburger Schulen in verschiedenen Gremien wiederzugeben und dort auch Präsenz zu zeigen.